Sicherheitspass

Bei uns im Hause gibt es seit 2007 den originalen Sicherheitspass
(Personal Safety Logbook) und nicht den nachgemachten, wie er Ihnen bei anderen Unternehmen ohne Standards ausgehändigt wird.

Unser Pass ist gemäß den Standarts der SCC, DSK, WEG und DGMK und somit teilweise weltweit anerkannt.

Für Sie haben wir ein handliches Scheckheft eingeführt, mit dem Sie Ihre Qualifikationen und Befähigungen jederzeit Dritten gegenüber nachweisen können. Die Zeiten, in denen Sie verschiedene Einzelnachweise gesammelt haben, sind damit endgültig vorbei. Weitere Infos zum Sicherheitspass auch als PDF bekommen Sie auf der HP vom Ströher Druck www.stroeher-druck.de.

Dieser Pass ist Voraussetzung für Ihren Einsatz auf vielen Baustellen in Europa.
Der VCA 1Pass für Arbeitssicherheit ist max. 10 Jahre in allen Ländern der EU und nach diversen ISO-Normen gültig. Mit dem Sicherheitspass dokumentieren Sie sämtliche absolvierten Qualifizierungen und erworbenen Berechtigungen, beispielsweise durchgeführte arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen, Schulungen, Unterweisungen sowie eine Vielzahl von Berechtigungsausweisen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • lückenloser Nachweis Ihrer erworbenen Befähigungen und Qualifizierungen,
  • einfache und unproblematische Kontrollmöglichkeit für verantwortliche Personen undAufsichtspersonen,
  • erleichterte Planung noch ausstehender Folgelehrgänge oder Fortbildungen,
  • für Sie entfällt eine unüberschaubare Anzahl an Einzelnachweisen, welche nicht selten verloren gehen.

Sichern Sie sich Ihren persönlichen Sicherheitspass Eintrag - beim nächsten Seminarbesuch (im SCC Lehrgang ist der Pass mit drin)

Der Sicherheitspass kommt insbesondere bei folgenden Schulungsthemen zum Einsatz:

Im Bereich der Technischen Sicherheit:

  • Blitz- und Überspannungsschutz
  • Brandschutz, Haus- und Gebäudetechnik
  • Dampf-, Druck- und Tanktechnik
  • Elektrotechnik
  • Explosionsschutz
  • Gerätesicherheit

Im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz:

  • Baustellensicherheit
  • Baumaschinen wie Dumper / Muldenkipper / Walzen / Grader / Scraper / Planierraupe / Rohrleger
  • Bagger / Mobilbagger / Kettenbagger / Raupenbagger / Baggerlader / Schreitbagger / Seilbagger / Umschlagbagger usw.
  • Lader / Radlader / Kettenlader / Raddozer / Kompaktlader / Skid-Steer-Lader / Müllverdichter usw.
  • Krane / Kräne / Baukran / Turmdrehkran / Ladekran / Mobilkran / Autokran / Raupenkran usw.
  • Schweißen & Schneiden / Motorsägen & Kettensägen
  • Fachpersonal für Arbeitssicherheit wie Sicherheitsbeauftragter usw.

Im Bereich Transport / Logistik:

  • Fördertechnik (hier ersetzt der Sicherheitspass sämtliche Einzelausweise z. B. Fahrausweise für Flurförderzeuge und Erdbau-Maschinen, Kranführer, Bedienausweis für Hubarbeitsbühnen Motosgenscheine u.v.m.)
  • Gefahrgutbeauftragte
  • Gefahrgutfahrer
  • Ladungssicherung

Auch arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen oder weitere Qualifikationsmaßnahmen können Sie im Sicherheitspass erfassen lassen.

Achtung!
"Die spinnen die Briten!" - neuer CCNSG Safety Passport und ACE zum Arbeiten auf der Insel seit Januar 2014 gültig (SCC / SCP reicht nicht mehr)